Kein Bock auf „Up or Out“? So geht Beratung heute!

Ihr habt keine Lust mehr auf die üblichen Beraterplattitüden wie „Braucht nur 5 Stunden Schlaf! Aber wir wollen mehr …“ oder „Hier kannst Du auch als Frau Karriere machen!“

Wir auch nicht. Zeit, Beratung neu zu denken und Verantwortung zu übernehmen!

08/15-Beratung war gestern

Wir bei parameta haben uns vor 1,5 Jahren selbst auf den Weg gemacht, uns zu verändern. Nach 15 Jahren Arbeiten in den klassischen Beratungshierarchien hatten wir das Gefühl, dass sich unsere Organisation verändern muss. So erfolgreich wir in unseren Kundenprojekten waren, so schwach waren wir bei der Umsetzung unseren internen Themen. Und so richtig Spaß hat es auch nicht gemacht, um ehrlich zu sein …

Zeit für eine neue Organisationsform

In der klassischen Hierarchie gibt es immer den einen Flaschenhals: den Chef. Wir sind der festen Überzeugung, dass dieser Engpass nicht nur lästig ist, sondern auch der Entwicklung des Unternehmens im Weg steht. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, unser Unternehmen in selbstgesteuerten Kreisen zu organisieren. Heute arbeiten wir in vier Kreisen:

  • Operatives Projektmanagement
  • Beratung
  • Akademie und
  • Unterstützung

Jeder Kreis organisiert sich selbst, trifft Entscheidungen und übernimmt Verantwortung. Das bedeutet, dass Entscheidungen dort getroffen werden, wo sie entstehen und vor allem auch unmittelbar wirken. Dabei sind die Kreise verantwortlich für die Produktentwicklung, den Verkauf ihrer Dienstleistungen, die Leistungserbringung, das Thema Personal und damit für den wirtschaftlichen Erfolg des Kreises.

Michael Frieß, 35, Geschäftsführer

„Ich war gespannt was die neue Organisation mit uns als Team macht, ich kannte aus meinem bisherigen Arbeitsleben nur die klassische Beratungshierarchie. Und ganz ehrlich: ich will nicht mehr anders arbeiten!“

Michael Frieß, 35, Geschäftsführer

Aller Anfang ist schwer – doch durchhalten lohnt sich!

Eine Organisation ist nie „fertig“, ist vielmehr eine Entwicklung, ein Weg. Sich als Organisation im laufenden Betrieb zu verändern erfordert eine Menge Fingerspitzengefühl. Auch bei uns hat nicht alles auf Anhieb geklappt und wir als Team mussten ein paar Mal nachsteuern, um bspw. mit der neuen Verantwortung und Entscheidungsfreiheit umgehen zu können.

Eines hat sich aber sofort gezeigt: die Lust und Freude am Gestalten haben neue Kräfte freigesetzt. Dafür gibt es einige Beispiele. Den Gewinn einer großen Ausschreibung durch den Kreis „operatives Projektmanagement“ oder die Gründung unseres neuen Formats paraspektiven.

Sowohl die Organisation eines dezentralen Vertriebs als auch die Schaffung einer Kunden- und Partnerplattform waren lang erträumte Ziele, die wir mit der neuen Organisation jetzt auch endlich verwirklichen konnten.

Elisa Nietfeld, 33, Beraterin

„Ich hatte am Anfang keine Vorstellung davon, wie eine Aufstellung in selbstorganisierten Kreisen konkret funktionieren könnte. Dann haben wir uns andere Unternehmen angeschaut und es schließlich einfach ausprobiert. Und es funktioniert!“

Elisa Nietfeld, 33, Beraterin

Wie geht´s weiter

Wir sind von der neuen Art zu arbeiten begeistert! Und das merken nicht nur unsere Kunden, sondern das spüren wir auch als Team! Wir gehen den Weg konsequent weiter, um eine bessere Beratung für Kunden und Mitarbeiter zu sein und freuen uns auf all die Herausforderungen, die es zu meistern gilt!

Und du?

„Up or Out“ oder doch lieber die Zukunft der Beratung gestalten? Du kennst die Antwort: Wir freuen uns von Dir zu hören!

Was Dich bei uns erwartet

  • Arbeit in selbstorganisierten Teams
  • Sensationelles Kunden-Portfolio
  • Branchen-Unabhängigkeit

Du begeisterst uns durch

  • Erfahrung in der Beratung oder im Projektmanagement
  • Reisebereitschaft
  • Methodenkenntnisse im Projektmanagement sowie erste Erfahrungen im Steuern von kleinen Teams
  • Analytisches Denkvermögen sowie Planungs- und Organisationsgeschick
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Dein sympathisches Auftreten und Deine Begeisterungsfähigkeit
  • Neugierde, Humor, Empathie, Team-Geist …

Wir begeistern Dich durch

  • Ein tolles Team statt Einzelkämpfern
  • Persönliche Entwicklung statt Kennzahlen-Fetisch
  • Teamgeist statt Ellenbogen
  • Gestaltung und Verantwortung statt Hierarchie und Statusdenken
  • Modernste Arbeitsumgebung statt überbordender Bürokratie
  • „Wohn doch, wo Du willst!“ statt horrender Mieten in Ballungszentren

Bewirb Dich hier gleich online!

Persönliche Angaben

Kontakt

mit * markierte Felder sind Pflichtangaben

Zusätzliche Angaben

Bewerbungsdaten