parameta im zweiten Jahr in Folge als Top Consultant ausgezeichnet

Auch 2019 dürfen wir uns über die Auszeichnung Top Consultant freuen und bedanken uns für die hervorragende Bewertung durch unsere Kunden! Bereits zum zehnten Mal ehrt der Wettbewerb TOP CONSULTANT die besten Berater für den deutschen Mittelstand. Die teilnehmenden  Beratungshäuser werden im Auftrag von compamedia von der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn auf Herz und Nieren geprüft. Herzstück der Untersuchung ist eine nach wissenschaftlichen Standards konzipierte Befragung von Referenzkunden der teilnehmenden Unternehmen.
Erneut wurde parameta als TOP CONSULTANT ausgezeichnet – eine tolle Anerkennung unserer Leistungen dank des hervorragenden Feedbacks durch unsere Kunden! Besonders freut uns, dass wir neben den sehr guten Bewertungen im Kompetenzbereich in diesen drei Kategorien die jeweils höchste Bewertung erhalten haben: Integrität, Zufriedenheit und Weiterempfehlung. Das bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen, immer mit dem Blick darauf, wo wir uns verbessern und weiterentwickeln können. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die gemeinsame Reise und freuen uns auf alle weiteren Wegetappen, die wir zusammen meistern werden!
Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel TOP CONSULTANT ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Herzstück der Untersuchung ist eine nach wissenschaftlichen Standards konzipierte Befragung von Referenzkunden der teilnehmenden Unternehmen. Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberatern. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff, der uns am 28. Juni im Rahmen des 6. Deutschen Mittelstands-Summit in der Frankfurter Jahrhunderthalle die Auszeichnung übergab. Weitere Informationen unter www.beste-mittelstandsberater.de
Bundespräsident a. D. Christian Wulff überreicht das TOP CONSULTANT-Siegel an das parameta-Team. Bildnachweis: KD Busch / compamedia