Unterstützung bzw. Durchführung von Programmen/Projekten

Externe Projektleiter – geht das überhaupt? Ja! Und: es stimmt. Wir kennen weder Sie, Ihre Produkte, Ihre IT-Lösungen noch die Politik oder die Ethik Ihrer Organisation. Gerade deshalb aber sind wir in der besten Lage, Ihre Projekte erfolgreich zu managen. Vielleicht sogar besser, als die Mitarbeiter der eigenen Organisation. Warum? Weil Projekte unsere Leidenschaft sind. Weil wir diese Profession beherrschen – und zwar exzellent. Und weil wir als Externe einen nicht zu unterschätzenden Vorteil Ihren Mitarbeitern gegenüber haben: Wir können uns ausschließlich auf den Erfolg dieses einen Projekts konzentrieren. Spannende Fragen wie: „Was denken meine Kollegen und Vorgesetzten über mich, wenn ich jetzt hier den Profi raushängen lasse? Was hat das für Folgen für meine Karriere? Mit welchen Konsequenzen habe ich zu rechnen, wenn ich eskaliere?“, können, dürfen und müssen wir außen vor lassen. Erfahrungsgemäß steigt damit die Wahrscheinlichkeit für den Projekterfolg dramatisch an.

Die drei Ebenen eines Projekts

Gleiches gilt im Übrigen für den vielfach vorgebrachten Vorbehalt der fehlenden Erfahrung mit der Fachlichkeit des Projekts. Bedenken wie „Ja hat der denn überhaupt schon mal eine hydraulische Öldruck-Bremse mit doppeltem Links-Gewinde entwickelt?“, beantworten wir ehrlich mit einem „Nein, hat er (oder sie) im Zweifel nicht“. Das ist auch nicht unsere Ebene. Denn jedes Projekt besteht aus den drei Ebenen Fachlichkeit, Projektadministration und der des eigentlichen Managements. Alle drei Ebenen sind eng miteinander verwoben und dennoch vollkommen anders. Sie erfordern unterschiedliche Skills, Neigungen und Persönlichkeiten. Sie sind jeweils mit absoluten Spezialisten zu besetzen. Dies wird umso dringlicher, je kritischer die Projekte für die Organisation sind.

Fachlichkeit für Akzeptanz

Für unseren Erfolg brauchen wir Ihre Akzeptanz im Team und im Unternehmen. Schon allein aus diesem Grund suchen wir unsere Mitarbeiter für Sie nach ihrer möglichst großen thematischen Projekterfahrung zu den fachlichen Inhalten Ihres Projekts. Ein Entwicklungsprojekt im Automotive-Umfeld unterstützen wir mit einem Projekt-Profi aus diesem Bereich – auch wenn vielleicht keine hydraulische Öldruck-Bremse mit doppeltem Links-Gewinde dabei war. parameta-Mitarbeiter für Ihre ERP-Einführung können auch hier Erfahrungen vorweisen. Vielleicht nicht zwingend in Ihrer Branche, aber ganz sicher in der von Ihnen geplanten Größenordnung.