Die richtige PPM-Struktur für Ihre Organisation

Die Entwicklung und Verankerung passgenauer Methoden, Prozesse und dafür geeigneter Organisationen sind unabdingbar, um Projekte erfolgreich planen, steuern und abschließen zu können. Die Experten der parameta Projektorganisation sind darauf spezialisiert die „richtigen“, also für Ihre Organisation geeigneten Strukturen zu entwickeln und zu implementieren.

Zahlreiche Benchmarks wichtiger Industriezweige, ein praxiserprobtes Referenzmodell – parameta pm3 – und die langjährige Erfahrung unserer Berater garantieren Ihnen eine erfolgreiche Methodeneinführung.

Das parameta Referenzmodell: Sichere Schritte zur richtigen Struktur

Unserer Ansicht nach ist Projektmanagement in Organisationen immer dann besonders erfolgreich, wenn die drei Einflussfaktoren „Mensch – Methode – Technologie“ gemeinsam mit den drei Ebenen Projektportfoliomanagement, Multiprojektmanagement und Einzelprojektmanagement betrachtet werden. Nur dann sorgen saubere Prozesse sowohl vertikal als auch horizontal auf den Ebenen für einen weitgehend reibungslosen Ablauf der Projekte. Fehler in der Projektmanagementmethode, egal auf welcher Ebene, bergen stets die Gefahr, dass das Unternehmen seine Ziele nicht erreicht.